Mein Angebot als Übersetzer Thailändisch - Deutsch

Dokumente für die Eheschließung
Für eine Thai-Deutsche Eheschließung benötigen Sie eine beglaubigte Übersetzung der erforderlichen thailändischen Dokumente - unabhängig davon ob Sie beabsichtigen in Thailand oder in Deutschland zu heiraten. In all diesen Belangen berate ich Sie gerne und erstelle für Sie auch die notwendigen Übersetzungen mit Beglaubigung.
Registrierungen nach Änderung des Personenstands
Falls Sie in Deutschland geheiratet haben, ist in der Folge die Registrierung des neuen Personenstands bei den Behörden in Thailand erforderlich. Sie benötigen dazu eine Heiratsurkunde (vorzugsweise Auszug aus dem Heiratseintrag) mit Übersetzung. Für die Registrierung weiterer Personenstandsänderungen, wie z.b. nach Scheidung und Geburt eines Kindes gilt Entsprechendes. Die erforderlichen Übersetzungen mit Beglaubigung fertige ich gerne für Sie an.
Falls Sie in Thailand geheiratet haben und Sie die Registrierung beim Deutschen Standesamt vornehmen wollen, erstelle ich ebenso die notwendige Übersetzung der Heiratsurkunde und ggfs. des Heiratsregisters.
Sonstige amtliche Urkunden und Schriftverkehr
Übersetzung von Dokumenten zum Familiennachzug, Führerscheine und Schulzeugnisse sowie Unterstützungsbescheinigungen als auch private Korrespondenz.

  • Alle Übersetzungen werden von mir - falls erforderlich - beglaubigt.
  • Ich übersetze ausschließlich in der Kombination Deutsch - Thailändisch und umgekehrt.
  • Eine Preisübersicht für meine Übersetzungen finden Sie hier.